Search here...
TOP
Podcast

Was du wissen solltest, bevor du eine Beziehung manifestierst


Was du unbedingt wissen solltest, bevor du dir eine Beziehung oder einen Partner in dein Leben manifestierst

Ihr durftet bei Instagram abstimmen, welches Thema euch aktuell am meisten interessiert. Was mich nicht wirklich überrascht hat, ist dass das „Gesetz der Anziehung“ und das „Manifestieren lernen“ mit einer eindeutigen Mehrheit gewonnen hat.

Ich habe dir heute zusammen gefasst was du unbedingt wissen solltest, bevor du eine Beziehung oder einen Partner in dein Leben manifestierst.

Hiermit möchte ich mich für nochmal für eure Fragen und euer Feedback bedanken. Falls du eine Frage hast, kannst du mir gerne immer schreiben, denn so kann ich dir am besten helfen! Nutze dazu die Kommentarfunktion unten im Blog. 

Falls du mich noch nicht kennst, mein Name ist Lia Schlömer und ich helfe dir dabei, das Leben zu erschaffen, was du schon immer haben wolltest!

Ich hoffe, dass du heute viel mitnehmen kannst und dich inspirieren lässt. Nehme dir gerne dein Journal zur Hand.


So wird das Gesetz der Anziehung, nicht funktionieren

Wie schon gesagt, geht es heute um das Thema Liebe & Beziehung. Sehnst du dich nach einer Beziehung oder danach endlich den richtigen Partner zu finden? Kennst du jemanden der immer noch verzweifelt sucht? Dann habe ich diesen Beitrag, für dich geschrieben!

Falsches Verständnis und ein falscher Fokus

Der erste Punkt, bildet in meinen Augen die Grundlage in allen Lebensbereichen: deine persönliche Weiterentwicklung. Bevor du anfängst dir Gedanken über deinen Traumpartner zu machen, solltest du in dich gehen und den Fokus zu dir bringen. Warum möchtest du genau jetzt einen Partner haben? Fühlst du dich einsam oder trägst du ein Gefühl von leere in dir? Wenn das der Fall ist, wird das Gesetz der Anziehung nicht funktionieren. 

Warum nicht?

Ein Gefühl von Mangel, wird dir nicht helfen beim manifestieren. Ein Gefühl von Mangel, wird Menschen in dein Leben manifestieren, die nicht zu dir passen. Das schlimmste was passieren kann ist, wenn du anfängst zu denken, dass ein Partner dieses Gefühl kompensiert und dieses Loch füllt. Du machst dich also abhängig von einem anderen Menschen. Du denkst, dass ein andere Mensch für das Gefühl der Fülle verantwortlich ist. 

Ich wünsche dir aus tiefstem Herzen, dass du dich auch ohne Partner geliebt fühlst und in der Fülle bist!

Wenn du deinen Fokus darauf legst, unbedingt „heute“ jemanden finden zu wollen, wirst du aus diesem Gefühl von Mangel, genau die Menschen anziehen die nicht zu dir passen. Eventuell merkst du es noch nicht mal, da du dich glücklich schätzt, einfach jemanden „gefunden“ zu haben und genießt diese Art von Bestätigung. Dieses Bedürfnis, jemanden finden zu wollen, strahlst du aus und kommunizierst es durch Gedanken und Gefühle ans Universum. Du befindest dich in einer Art Spirale, wo du denkst herauszukommen, wenn dein Partner endlich da ist. 

Ich verrate dir etwas: Du schaffst es auch ohne Partner! 


So klappt Manifestieren auch endlich bei dir

Das Gesetz der Anziehung oder manifestieren funktioniert genau anders herum. Du musst dich energetisch schon in der Fülle befinden, damit das was du visualisierst auch manifestiert wird. Du fühlst dich also schon so, als wäre der perfekte Partner schon in deinem Leben. Du bist erfüllt und glücklich, obwohl die manifestierte Beziehung noch nicht da ist. Vertraue auf das was kommt und versuche Kontrolle los zu lassen. Falls du dich jedoch immer noch in eine Spirale von Mangel und Angst befindest, bestimmt das dein Handeln und die Entscheidungen die du triffst. 

Falls diese Informationen nichts neues für dich sind, solltest du genau dort nochmal hinschauen.


Journalling Inspiration

Ich bin ein großer Fan vom journeln, daher habe ich jetzt eine Aufgabe für dich, die du sofort umsetzen kannst. Nimm dir dein Journal und schreibe dir genau auf, wovor du noch Angst haben könntest. Z.b. Angst davor alleine zu sein, Angst davor keinen Partner mehr zu finden oder wieder verlassen zu werden. Lass deine Gedanken frei fließen ohne diese zu bewerten oder zu verurteilen. Es darf alles da sein, was kommt. Alles ist richtig. 

Diese Aufgabe ist sehr wertvoll, um deine Glaubenssätze zu identifizieren. Schau dir alles genauer an, was du dir aufgeschrieben hast. Was musst du noch lösen? Was darf transformiert werden? 

Wenn du dir genügend Zeit zum journeln genommen hast und den Fokus zu dir nach innen gerichtet hast, wird es deinem Herzen leichter fallen zu sehen oder zu spüren, was richtig für dich ist. Du wirst immer mehr sehen, was dich wahrhaftig aus tiefster Seele glücklich macht. 

Transformiere dich in deine volle Kraft

Der erste Schritt ist also, den Fokus wieder auf dich und dein Leben zu richten. Wer bist du? Wer bist du als Single?

Werde dir über deine Prioritäten bewusst und plane deine nächsten Ziele. Was möchtest du noch erreichen? Was möchtest du noch alles sehen? 

Du musst dich mit niemanden abstimmen und kannst voll und ganz in das Gefühl von Neugierde eintauchen. Finde deinen eigenen Weg. 

Passt ein Partner aktuell überhaupt in dein Leben? 

Nachdem du dir über deine Ziele und Träume bewusst geworden bist, wirst du erkennen, ob ein Partner aktuell überhaupt ein dein Leben passt. Auch ich hatte Jahrelang den Fokus nur bei meiner Selbständigkeit. Ich habe mich nie richtig öffnen können oder mich voll und ganz auf jemanden einlassen können. 

Mein Punkt ist: Nutze die Zeit jetzt um an dir zu arbeiten. Arbeite an deinem Selbstvertrauen, an deinen Visionen und an deinen Zielen. Lerne an dich selbst zu glauben. Nehme dir mehr Zeit für deine Self- Care Routinen und genieße es.

Finde das Gefühl von Fülle und Liebe in dir!

Schaue dir jetzt mal ganz bewusst, andere Lebensbereiche an. Wie zB dein Umfeld, deine Freunde, deine beruflichen oder gesundheitlichen Ziele. Es gibt so viel was du noch optimieren kannst um ganzheitlich mehr in die Fülle zu kommen. Fange bei dir an und wache jeden Tag mit einem wunderschönen Gefühl von Fülle und Liebe auf. Denn andere Menschen können nicht ein Gefühl von Mangel in ein Gefühl von Fülle transformieren, dass kannst nur du!


Bonus für dich!

Ich weiß es klingt schwer und vielleicht sogar unmöglich, aber ich habe es auch geschafft also wirst du es mit meiner Hilfe auch schaffen. Wenn du gelernt hast, auf deine Intuition zu hören und dich selbst immer besser kennen lernst, wird der Zugang zu deiner Energie immer einfacher. Denn alles ist bereits in dir. Wenn der Zugriff zu diesen Gefühlen einfacher wird, wird auch das Gesetz der Anziehung immer besser für dich funktionieren. 

Als Bonus, habe ich dir eine Checkliste zusammen gestellt, mit Dingen die du auf keinen Fall tun solltest, denn sonst wird das Gesetz der Anziehung nicht für dich funktionieren. 

Hier kostenfrei downloaden 

Auch du kannst dir alles im Leben erschaffen, was du dir vorstellen kannst. Denk immer daran auf dein Herz zu hören und mutig zu sein.

Deine Lia



Hier findest du den Podcast

«

»

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: